Logo-Selters  Leichtathletik

Dietmar Janke und Ruby werden Bundessieger

ALSDORF. Die Bundessiegerprüfung im Turnierhundesport des Deutschen Verband  der Gebrauchshundsportvereine (DVG) fand dieses Jahr am letzten Juliwochenende, 26. - 27. Juli 2014 in Alsdorf bei Aachen statt. Mit dabei Dietmar Janke und seine Hündin Ruby.

20140726-c2-IMG 0027

Zwei Geländeläufe über 2000 Meter und 5000 Meter standen auf dem Wettkampfprogramm. Die Strecke war mehr als anspruchsvoll und anstrengend, alles war vorhanden. Rutschige Verbundsteine, Schotter, sumpfiges Wiesenstück, nasse Holzbrücke, Absperrungen, Treppe mit Weg daneben, schöner Waldweg, „Trampelpfad“, gemähte Wiese und am Schluss noch ca. 150m Wiesenacker nur bergauf.

Für Dietmar und Ruby lief alles sehr gut. Beide kamen mit der Strecke sehr gut zurecht. Zunächst gewannen sie am Samstag den Lauf über 2000 Meter in der Klasse  männlich 61 in 8:10,00 Minuten. Am Sonntag folgte dann der Lauf über 5000 Meter den Dietmar und Ruby in 20:25,1 Minuten als Sieger beendeten. Mit zwei Bundessiegertiteln im Gepäck ging es nach der Siegerehrung zurück in den Westerwald.

Dank an unsere Sponsoren

  • 01-EWH
  • 02-Medelons
  • 03-go21
  • 04-bioturm
  • 05-Orthen
  • 06-bft
  • 07-WWBank