Logo-Selters  Leichtathletik

Drei SC Athleten in LVR-Kader berufen

MONTABAUR/SELTERS. Drei Nachwuchsathleten vom SC Selters sind für verschiedene Kader des Leichtathletik Verbandes Rheinland in den letzten Tagen berufen worden. In der Altersklassen M14 wurde Nils Konrad in die Talent-Förder-Gruppe berufen, Jill Hehl und Janik Weber, beide Altersklasse 11, qualifizierten sich für den Perspektiv-Kader Ost.

IMG 2035

Nils wurde vom Verband aufgrund seiner starken Leistungen in der Wettkampfsaison 2018 für den Disziplinblock Mittel/Langstrecke nominiert. Hier warten im Winter fünf Trainingsmaßnahmen an verschiedenen Orten im Rheinland auf Nils. Der Eröffnungslehrgang ist im November.

Jill und Janik mussten sich bei der Talentiade am 27. Oktober 2018 qualifizieren. Aus 26 Athletinnen und Athleten der Jahrgänge 2006 und 2007 wurden bei diesem Sichtungslehrgang 12 Athleten ausgesucht und für den Perspektiv-Kader eingeladen. Jill und Janik (beide Jahrgang 2007) zeigten bei den fünf Disziplinen (Medizinballstoßen, Koordination Reifengasse, Sprunglauf, Hürdenlauf und 30m Sprint) gute Leistungen und konnten sich damit auch gegen ältere Athleten durchsetzen. Vier Trainingsmaßnahmen in Montabaur, beginnend am 11. November 2018, stehen nun für beide im Winter an.

Dank an unsere Sponsoren

  • 01-EWH
  • 02-Medelons
  • 03-go21
  • 04-bioturm
  • 05-Orthen
  • 06-bft
  • 07-WWBank