Felix Keser springt Hallenbestleistung

LEVERKUSEN. Bei den 1. LVN Region Südosthallenmeisterschaften am 14. Januar 2018 in der Leverkusener Leichtathletikhalle durfte Felix Keser außer Wertung im Hochsprung der MJ U20 mitspringen. Dabei zeigte sich Felix in guter Form und stellte eine neue persönliche Hallenbestleistung auf.

IMG 1521 2

Nach Schwierigkeiten beim Einspringen fand Felix gut in den Wettkampf. Nachdem er die Anfangshöhe von 1,74m im ersten Versuch nahm konnte Felix auch die weiteren Höhen von 1,77m, 1,80m, 1,83m, 1,86m und 1,89m alle samt im ersten Versuch überspringen. Bei 1,92m bleib die Latte dann dreimal nicht liegen. Auch kein anderer Springer im Wettbewerb schaffte eine größere Höhe. Damit steigerte Felix seine Hallenbestleistung gleich um 4cm.

Kontakt

Kontakt

Jürgen Keser

Abteilungsleiter

Dank an unsere Sponsoren

Copyright © Sportclub Selters e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Supported by DH | Consulting.