Logo-Selters  Leichtathletik

Marathon: Hoffmanns tolles Debüt in der M 80

KEVELAER. Seit 2003 richtet die LLG Kevelaer den ersten offiziellen Marathon des Jahres im Bereich des DLV aus. Die Marathonis aus dem Westerwald durften am Niederrhein nicht fehlen und mussten ihre lange Anfahrt am 6. Januar 2019 nicht bereuen. Seit Jahresbeginn gehört der Weidenhahner Norbert Hoffmann (LG Westerwald) der Altersklasse M 80 an.

Dort ist er gut angekommen, denn nach bereits sechs Tagen im neuen Jahr gelang ihm eine Rheinland-Bestleistung. Bei seinem Klassensieg verbesserte Hoffmann mit 4:35:14 Stunden die immerhin seit dem Jahr 1979 gehaltene bisherige Marke von Josef Galia (ASV Idar-Oberstein / 4:37:55) sehr deutlich. Unter den 214 Männern im Ziel belegte er Rang 163. 

Sigrid Hoffmann (LG Westerwald) kam unter den 71 Frauen als Fünfte der W 50 nach 3:53:33 Stunden wieder im Sportpark an. Zeitlich verbessern konnte sich Beytullah Erbasaran (LG Westerwald) auf 3:50:00 Stunden (2018: 3:59:01) und erreichte damit Rang 13 der M 50. Vereinskollege Roland Riedel zeigte sich ebenfalls verbesserte, denn er kam nach 3:43:49 Stunden ins Ziel und 2018 war es eine Zeit von 3:53:26 und es reichte für Rang fünf der M 55.

In der Mannschaftswertung erreichte das Lauf-Trio der LG Westerwald mit Sigrid Hoffmann, Roland Riedel und Norbert Hoffmann eine Gesamtlaufzeit von 12:13:14 Stunden auf Rang neun unter zwanzig Teams in der Wertung. 2018 war es noch 11:20:08 Stunden und Rang acht.

Klaus Wissgott

Dank an unsere Sponsoren

  • 01-EWH
  • 02-Medelons
  • 03-go21
  • 04-bioturm
  • 05-Orthen
  • 06-bft
  • 07-WWBank