Nils Konrad überzeugt in Dortmund

DORTMUND. Zwei Athleten vom SC Selters, Nils Konrad und Felix Keser, starteten beim Hallensportfest am 7. Januar 2018 in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund. Nils und Felix konnten sich dabei in den großen Startfeldern vorne platzieren.

Nils startete zunächst im Weitsprung mit 23 Konkurrenten in der M14. In einem konstanten Wettkampf sprang er 5,06 Meter und kam damit auf Platz fünf. Seine Freiluft Bestmarke verfehlte er um lediglich 2 Zentimeter. Über 800 Meter der M14 gingen 16 Läufer an den Start. In ordentlichen 2:21,19 Minuten kam Nils hier ebenfalls auf Platz fünf.

Bei seinem ersten Hochsprung-Wettkampf in der MJ U20 kam Felix Keser nicht so gut zurecht. Mit übersprungenen 1,81 Metern wurde er dennoch Zweiter.

Kontakt

Kontakt

Jürgen Keser

Abteilungsleiter

Dank an unsere Sponsoren

Copyright © Sportclub Selters e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Supported by DH | Consulting.