Logo-Selters  Leichtathletik

SC Athleten holen Rheinlandtitel mit dem Team

DIERDORF. An zwei Rheinlandtiteln im Teamwettkampf am 22. September 2018 waren Athleten vom SC Selters beteiligt. So gewannen die Teams der LG Westerwald in den Altersklassen U14 und U20/18 jeweils die Titel, das Team der U16 landete auf Platz acht.

IMG 1982

Im Team der U14 starteten Johanna Strödter, Konstantin Adams und Mick Graf. Johanna kam über 75 Meter (11,73 Sekunden), 800 Meter (3:03,09 Minuten) und im Weitsprung (3,73 Meter) zum Einsatz. Konstantin lief die 800 Meter in 2:53,60 Minuten, die 75 Meter in 11,55 Sekunden und sprang 3,89 Meter weit. Mick sprang 3,91 Meter weit und lief die 75 Meter in 11,30 Sekunden. Zudem kam er in der 4x 75 Meter-Staffel als Schlussläufer zum Einsatz. Mit 71 Punkten war das Team der LG Westerwald dann punktgleich mit dem Team der LG Sieg. Somit gab es hier zwei Rheinlandmeister.

Das Team der U20/18 war dagegen mit 65 Punkten zwei Punkte besser als das zweitplatzierte Team. Hier konnten Lisa Görg über 3000 Meter in 11:14,11 Minuten und Felix Keser im Hochsprung mit 1,84 Metern als Tagessieger überzeugen. Während Lisa eine Saisonbestzeit aufstellte scheiterte Felix diesmal hauchdünn an der Höhe von 1,92 Metern. Laura Kaiser lief über 100 Meter nach langer Verletzungspause 14,39 Sekunden. Am Ende freuten sich alle LG-Athleten über den Rheinlandtitel im Team.

Nils Konrad im Team der U16 hatte dagegen diesmal keine Chance den Titel zu gewinnen. Nils konnte aber mit seinen Leistungen durchaus gefallen. 12,28 Sekunden über 100 Meter und 2:13,77 Minuten über 800 Meterbedeuteten Platz zwei in der Tageswertung der U16. Nur im Weitsprung hätte es durchaus etwas mehr sein können als 4,85 Meter. Ein verpatzter Wechsel in der 4x100 Meter-Staffel reichte dann eben nur zu Platz acht mit der Mannschaft.

Im KILA-Vergleichskampf der jüngsten Athleten starteten fünf SC Kids für das Westerwald-Team. Jill Hehl, Klaudia Liegmann, Janik und Jonah Weber, sowie Leo Hammer erkämpften in den Disziplinen HIndernis-Sprint, Scherhochsprung, Drehwurf und Stadioncross den siebten Platz.

Dank an unsere Sponsoren

  • 01-EWH
  • 02-Medelons
  • 03-go21
  • 04-bioturm
  • 05-Orthen
  • 06-bft
  • 07-WWBank