SC Nachwuchs erfolgreich in Rennerod

RENNEROD. Beim Kinder und Jugendsportfest in Rennerod am 9. September 2017 konnten die jungen Nachwuchsathleten vom SC Selters viele Siege und tolle Leistungen verbuchen.

IMG 1254 Kopie

Das KILA Team der Runner Selters belegte im Team Wettkampf aus 30m Hindernis-Staffel, Weitsprung-Staffel, Schlagballwurf und Stadioncross den zweiten Platz. In der Mannschaft starteten Lynn Hehl, Saskia Kurella, Leon Dickopf, Elias Runge, Samuel Runge, Jan Schmidt und Jona Weber.

Im Dreikampf der W10 war Jill Hehl eine Klasse für sich. Mit 1194 Punkten gewann sie klar den Wettbewerb in ihrer Altersklasse. Über 50m lief sie 7,9 Sekunden, im Weitsprung folgten 4,26m und den Ball warf sie 26,00 Meter.

In der Altersklasse W12 kam Anna Wörsdörfer im Kugelst0ßen mit 4,90 Metern und 800m in 3:22,0 Minuten zu zwei Siegen. Michelle Dickopf siegte über 75m in der W12. Kimberly Schneider war die Beste im Ballwurf der W12 mit 35,50 Metern. Leon Krämer siegte dreimal in der M12. Über 75m in 11,6 Sekunden, im Weitsprung mit 4,11 Metern und im Ballwurf mit 27,00 Metern.

Die weiteren Ergebnisse:

W10 800m: Jill Hehl 3. 3:12,0 Min; W11 Dreikampf: 3. Johanna Strödter 705 Pkt (8,4 Sek-3,56m-ogv); 800m: 2. Johanna Strödter 3:12,0 Min; M10 Dreikampf Jannik Weber 6. 644 Pkt (8,9 Sek-3,17m-16,50m); 800m: Jannik Weber 3. 3:13,0 Min; W12 75m: Kimberly Schneider 4. 11,9 Sek; Weitsprung: Kimberly Schneider 3. 3,90m, Michelle Dickopf 4. 3,86m; Ballwurf: Anna Wörsdörfer 2. 22,00m, Michelle Dickopf 3. 20,50m.

Kontakt

Kontakt

Jürgen Keser

Abteilungsleiter

Dank an unsere Sponsoren

Copyright © Sportclub Selters e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Supported by DH | Consulting.