Logo-Selters  Leichtathletik

Zweimal Platz Neun

WALLDORF. Mit Nils Konrad und Felix Keser waren gleich zwei Athleten vom SC Selters für die Süddeutschen Meisterschaften am 4./5. August 2018 in Walldorf qualifiziert. Neben den starken Teilnehmerfeldern hatten die jungen Athleten am 5. August auch mit der Sommerhitze und kräftigem Wind einen Gegner. Beide konnten sich mit guten Leistungen unter den Top 10 platzieren.

IMG 1888

Am späten Vormittag sprang Felix im Hochsprungwettbewerb der U23 gegen zum Teil vier Jahre ältere Athleten. Er kam gut in den Wettbewerb und meisterte die Höhen 1,80m, 1,85m und 1,90m direkt im ersten Versuch. 1,93m waren dann an diesem Tag nach der Verletzungs- und Krankheitspause noch zu hoch. In der Endabrechnung platzierte sich Felix unter den 17 Springern auf Platz neun.

Nils musste dann am Spätnachmittag bei 33 Grad auf die Laufbahn. Mit seiner Meldezeit ging er im schnelleren 800m-Lauf der M14 an den Start. Nach gutem Start legte Nils eine flotte erste Runde hin und führte die Verfolgergruppe an. Auf der Zielgeraden verließen ihn dann etwas die Kräfte. Mit 2:14,17 Minuten Platz acht im zweiten Lauf. In der Gesamtwertung aus zwei Läufen Platz neun.

 

Dank an unsere Sponsoren

  • 01-EWH
  • 02-Medelons
  • 03-go21
  • 04-bioturm
  • 05-Orthen
  • 06-bft
  • 07-WWBank