Logo-Selters  Leichtathletik

Drei Rheinland-Pfalz-Titel für SC Athleten

BAD-BERGZABERN. Sehr erfolgreich verliefen die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Jungend U20 und U16 am 25. Mai 2019 für die drei Nachwuchsathleten vom SC Selters. Am Ende des Wettkampftages holten Kimberly Schneider, Nils Konrad und Felix Keser drei Goldmedaillen und eine Bronzemedaille in den Westerwald.

IMG 0490

Den Anfang machte Kimberly im Kugelstoßen der W14. Völlig überraschend holte sie mit neuer persönlicher Bestweite von 9,85 Meter aus dem ersten Versuch den Rheinland-Pfalz-Titel. Im Diskuswurf der W14 folgte dann die zweite Medaille für Kimberly. Mit neuer Bestweite von 23,42 Meter wurde sie Dritte und holte Bronze.

Nils Konrad kam im 800-Meter-Lauf der M15 zu einem ungefährdeten Sieg. In einem langsamen Rennen setzte er sich in 2:14,87 Minuten gegen die Konkurrenz durch und wurde Rheinland-Pfalz-Meister.

Im Hochsprung der MJ U20 war Felix Keser nicht zu schlagen. Der U 20-Athlet meisterte bis einschließlich 1,91 Meter (ein Zentimeter unter seiner persönlichen Bestleistung) alle Versuche im ersten Anlauf. An 1,94 Meter scheiterte er knapp. Trotzdem durfte er sich über den Rheinland-Pfalz-Meistertitel freuen.

Dank an unsere Sponsoren

  • 01-EWH
  • 02-Medelons
  • 03-go21
  • 04-bioturm
  • 05-Orthen
  • 06-bft
  • 07-WWBank