• Home
  • Aktuelles
  • Jill Hehl und Felix Keser siegen beim EWH Springer-Meeting

Jill Hehl und Felix Keser siegen beim EWH Springer-Meeting

SIMG 0366ELTERS. Rund 30 Athleten plus Betreuer fanden am 3. Juli 2021 den Weg ins Oberwaldstadion nach Selters zum EWH Springer-Meeting des SC Selters. Vom SC Selters waren mit Jill Hehl in der W14 und Felix Keser bei den Männern nur zwei heimische Athleten vertreten.

Bei nahezu idealen äußeren Bedingungen traten die Nachwuchsathleten teilweise zu ihrem ersten Wettkampf im Jahr 2021 an. Andere konnten nach einer mehrwöchigen Pause die Saison fortsetzen. Insgesamt erzielten die Sportler recht ansprechende Leistungen. So sprang Leonie Böckmann vom Vfl Waldbreirach im Hochsprung der W13 1,49 Meter. Nathalie Buschung von der Eintracht Frankfurt erzielte 1,65 Meter.

Jill Hehl vom SC Selters erzielte im Hochsprung in der W14 mit 1,40 Metern eine neue Bestleistung und Platz eins. Im Weitsprung konnte sie mit der Saisonbestleistung von 4,84 Metern ebenfalls Platz eins belegen. Hochspringer Felix Keser hatte zunächst Schwierigkeiten ohne Konkurrenz das richtige Wettkampffeeling zu finden. Aber er konnte sich von Höhe zu Höhe motivieren und beendete den Wettkampf mit der Saisonbestleistung von 1,93 Metern und Platz eins.

Ergebnisse EWH Springer-Meeting

IMG 0368

Kontakt

Kontakt

Jürgen Keser

Abteilungsleiter

Dank an unsere Sponsoren

Copyright © Sportclub Selters e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Supported by DH | Consulting.