Logo-Selters  Leichtathletik

Platz 110 bei 24-Stunden WM

ALBI. Am Samstag, den 26.10.2019 um 10:00 Uhr fiel der Startschuss zur 24-Stundenlauf Weltmeisterschaft im südfranzösischen Albi. Zielschluss am 27.10.2019 war 10:00 Uhr. 352 Athleten (147 Frauen und 205 Männer) beliefen einen 1.500 Meter langen Rundkurs,

wobei sanfte Kollisionen nicht ausblieben. Auch mit einem starken Tag-Nacht Temperaturunterschied mussten die Athleten zurechtkommen. Während es tagsüber mit bis 24 Grad sehr warm wurde, wehte nachts bei 10 Grad ein kühler Wind. Mit Sigrid Hoffmann stand auch diesmal eine >Athletin vom SC Selters im Aufgebot der Frauen-Nationalmannschaft.

Für Sigrid verlief der Tag zu Beginn nicht optimal. Früh hatte sie Probleme und konnte daher nicht so weit vorne laufen. Nach einer längeren Pause nahm Sigrid das Rennen wieder auf, kam dann besser zurecht und landete am Ende etwas Unzufrieden, angepeilt waren 200-220 Kilometer, mit gelaufenen 151,930 km auf Platz 110.

Dank an unsere Sponsoren

  • 01-EWH
  • 02-Medelons
  • 03-go21
  • 04-bioturm
  • 05-Orthen
  • 06-bft
  • 07-WWBank