Platz drei für Jill Hehl

E98AC1E0 ADDC 411D 9D20 7D16E325F931 1 201 aNEUWIED. Bei recht kühlem und nassem Wetter wurden am 29. August 2021 die Rheinland-Meisterschaften im Blockmehrkampf in Neuwied ausgetragen. Jill Hehl vom SC Selters ging im Block Sprint/Sprung in der W14 für die LG Westerwald auf Punktejagd.

Der Wettkampftag begann für Jill im Hochsprung mit 1,32 Metern nicht optimal. Doch über die 80 Meter Hürden konnte sie in stark verbesserten 12,96 Sekunden Punkte und Plätze gut machen. Es folgte der Speerwurf mit durchwachsenen 23,80 Metern. Über 100 Meter lief Jill in 13,45 Sekunden die schnellste Zeit aller Teilnehmerinnen und schob sich auf Platz drei in der Gesamtwertung. Im abschließenden Weitsprung konnte Jill mit 4,87 Metern im letzten Versuch die zweitbeste Weite aller Konkurrentinnen erzielen. Insgesamt sammelte Jill 2424 Punkte und belegte am Ende des Tages Platz drei in der W14.

Kontakt

Kontakt

Jürgen Keser

Abteilungsleiter

Dank an unsere Sponsoren

Copyright © Sportclub Selters e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

Supported by DH | Consulting.