Logo-Selters  Leichtathletik

SC Athleten überzeugen in Diez und Köln

DIEZ/KÖLN. Am 19 September 2020 starteten drei Athletinnen bei den Oranienkampfspielen in Diez, ein Athlet stellte sich der Konkurrenz in Köln. Insgesamt erzielten die Athleten gute Leistungen und konnten sich über Bestleistungen und Klassensiege freuen.

IMG 2685 2

Mit Bestleistung im Kugelstoßen der W15 konnte Kimberly Schneider überzeugen. Schon im ersten Versuch flog die Kugel auf die Bestweite von 10,39 Metern. Im zweiten Versuch legte Kimberly mit 10,68 Metern dann nochmal zu. Platz eins in der Tageswertung. Johanna Strödter gelang im Lauf über 800 Meter ein gutes Rennen. Mit 2:40,06 Minuten stellte sie eine neue Bestleistung auf und verbesserte sich Vorjahr deutlich. Platz drei in der W15. Den Tagessieg im Kugelstoßen der Frauen sicherte sich Isabell Aller mit 8,34 Metern.

Beim Bahneröffnungswettkampf des TuS Köln rrh. ging Felix Keser im Hochsprung der Männer an den Start. Felix siegte bei den Männern mit der Höhe von 1,92 Metern. Im Wettkampf lag die Latte am Ende bei 2,00 Metern. Nach einem Fehlversuch über 1,96 Meter versuchte sich Felix in zwei Versuchen über die 2,00 Meter. Jedoch fehlte es etwas an Höhe und die Latte bleib nicht liegen.

Dank an unsere Sponsoren

  • 01-EWH
  • 02-Medelons
  • 03-go21
  • 04-bioturm
  • 05-Orthen
  • 06-bft
  • 07-WWBank